Disziplinen

Schnupperer – Team Mensch-Hund e. V.

CSC

Zum Combinations-Speed-Cup können die Mannschaften auch dieses Jahr zu ihrer eigenen Musik laufen.

 

Dafür wird von den einzelnen Mannschaften folgendes vorab benötigt::

  • 1 Musiktitel und 2 Ausweichtitel, falls der Musiktitel bereits vergeben ist (first-come-Prinzip)
  • Maximale Länge: 1 Minute
  • Format: MP3 oder WMA
  • Titelbenennung:: NamederMannschaft_Namedes-Vereins_Musiktitel

 

Die Lieder sind an lalaschott@yahoo.de zu senden.

Die Abgabefrist ist am 8. Juni abgelaufen!

Achtung: Verlängerung der Abgabefrist bis zum 22.06.2018


Geländelauf

Allgemeine Hinweise:

Im Start und Zielbereich wird Wasser für die Hunde zur Verfügung stehen. Je nach Wetter wird es auch auf der 5 km Strecke auf halber Strecke Wasser geben. Die kurze Überquerung der Straße wird von der Feuerwehr geregelt, so dass ihr ohne Anhalten zu müssen Durchlaufen könnt.

Sowohl der Start als auch das Ziel sind vom Veranstaltungsgelände aus innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

2000m Strecke

Wir starten an der Rudolf-Diesel-Straße. Ein Feldweg für zunächst durch ein kurzes Stück Wald, bevor es nach rechts geht. Wir folgen dem Weg für knapp 1 km. Der Untergrund besteht aus Feld und Wiesenweg, teils leicht geschottert. Kurz vor der Autobahnunterführung biegen wir nach rechts ab. Danach führt uns der Weg durch schattigen Wald bergab in Richtung Ziel.

Quelle: Nop`s Reit- und Wanderkarte http://wanderreitkarte.de/

5000m Strecke

Start am Ende der Rudolf-Diesel-Straße. Zunächst verläuft die Strecke über Feldwege und Wiese. Wir laufen kurz an der Straße über die Wiese entlang, bevor es nach rechts in den Wald geht. Den Waldweg folgen wir ein Stück, danach biegt der Weg nach rechts. Es folgt ein kurzes Stück Asphalt, wobei die Möglichkeit besteht am Rand in der Wiese zu laufen. Wir überqueren eine kleine Straße und folgen dem Trail weiter durch den Wald. Im Anschluss schwenken wir nach links. Der Untergrund wechselt von Waldboden auf einen leicht geschotterten Weg.

Der letzte Kilometer führt wieder durch einen schattigen Wald bergab. Das Ziel befindet sich in der Nähe der Werner von Siemens Straße.

Quelle: Nop´s Reit- und Wanderkarte http://wanderreitkarte.de/

K.O.-Cup

Meldungen zum KO-Cup (angestrebt 32er Starterfeld) werden vom Wettkampfbüro an der BM entgegengenommen.

Maximalanzahl von 3 Starts pro Hund beachten.

(Nur für Sportler, die für die BM-THS qualifiziert sind).

 

Der Abstand zwischen den einzelnen Hindernissen beträgt ca. 5m.